Aktuelle Kursangebote

Beschreibungen siehe weiter unten

 

- DogFun-Walks (Spaziergänge mit Lerneffekt)

- Mantrailing mit kostenlosem Schnuppertrail-Tag. Trailtage sind dienstags und samstags

- Hundebegegnungen (Termine nach Absprache)

 

DogFun-Walks

 

Wie der Name schon sagt, geht es um Spass für Hund & Mensch. Alle 2 Wochen geht es auf in den Wald, über Feld und Wiese und auch manchmal auch in „zivilisierte“ Gebiete. Auf diesen Spaziergängen erwarten Euch Übungen, die die Beziehung und das Vertrauen zwischen Hund & Mensch festigen. Die Vierbeiner lernen unter anderem entspanntes Verhalten in alltäglichen Situationen, haben Spass in der Teamarbeit mit ihrem Menschen und können ihre Nasen einsetzen. Es ist eine gute Mischung aus Bewegung, Beschäftigung, Plausch und Lernen für Zwei- und Vierbeiner.

Die DogFun-Walks sind nicht mit den Gehorsams-Lektionen einer Hundeschule zu verwechseln, sondern im Vordergrund stehen Teamarbeit, "Beziehungskisten", Wissensvermittlung und Spass. DogFun-walks sind auch für Hundebesitzer geeignet, deren Hunden es schwerfällt, sich in Anwesenheit anderer Menschen und Hunde zu entspannen – hier üben wir Schritt für Schritt die Eingewöhnung. Sollte ein Hundebesitzer ein spezielles Anliegen haben, werden wir diese gerne in der Gruppe besprechen. Je nach „Fall“ arbeiten wir dann in der Gruppe oder in einer Privatlektion daran. Während des gesamten DogFun-Walks bleiben die Hunde angeleint und werden im individuell benötigten Abstand geführt. Auch für Senioren-Hunde geeignet.

 

Was Ihr mitbringen solltet:

 

- Brustgeschirr

- eine ca. 3 m verstellbare Führleine mit Ösen (Bitte keine Flexi-Leine)

 -einen Metall-Spiral-Hering (Bodenanker)

- Ganz viel Gudelis

- Futterbeutel

- Wasser für den Hund

- Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk

- Gute Laune

 

Teilnahmebedingungen

Dogfun-Walks ist ein „After-school“ Programm. Deshalb sollten die Hunde das kleine Benimm 1x1 schon beherrschen.  Auf den Spaziergängen kann ich leider keine läufigen Hündinnen mitnehmen. Das Mindestalter des Hundes sollte 1 Jahr betragen. 

 

Für wen sind die Dogfun-walks geeignet?

Im Prinzip sind die Spaziergänge für alle Hunde fast jeden Alters geeignet. 

 

Wichtig

Bitte hab Verständnis dafür, dass ich vor einem Walk Dich und deinen Hund erst kennenlernen muss. Gerade für ängstliche, schnell gestresste Hunde oder Vierbeiner, die unverträglich mit Artgenossen sind, ist dies wichtig. Eine Kennenlern-Stunde im Rahmen des DogFun-walks kostet Fr. 35.-.

 

Neugierig und interessiert?

Ruft mich an unter 079 904 99 01 oder schreibt mir eine email: thewalkingdog@gmx.ch.

 

Details

Termine: Ab 13. Oktober jeweils alle 2 Wochen Freitag, 10.00 Uhr und/oder 16.00 Uhr. 

Das Training findet bei fast jeder Witterung (ausser im strömenden Regen oder starkem Schneefall) statt. Dezember 2017 und Januar 2018 findet der DogFun-walk nur bei guten Anfahrbedingungen statt.

Ort: Umgebung Hörhausen TG, Frauenfeld TG

Dauer: etwa 1 bis 1,5 Std.

Kosten: Fr. 35.- / Walk pro Hund und Mensch ohne Abo

Fr. 160.- / 5er Abo

Kennenlern Stunde für Neuzugänge: Fr. 35.-

 

Teilnehmerzahl: Ab 2 bis max. 5 Teilnehmer pro Walk

 

Auch wichtig

Vor jedem DogFun-Walk den Hund ein paar Minuten ZU HAUSE ausführen, damit er sich in Ruhe versäubern kann. Viele Hunde "können" nicht, wenn die Eindrücke von aussen zu viel sind.

Am Treffpunkt bleiben die Hunde so lange im Auto bis wir nacheinander starten. Die Vierbeiner werden während des DogFun-walks keinen direkten Kontakt miteinander haben und während des Walks auch nicht von der Leine gelassen.

Bitte ca. 5 Minuten vor dem Start am Treffpunkt erscheinen.

 

Ablauf

Am Treffpunkt bleiben die Hunde bis zum Start im Auto.

Wir starten nacheinander und bleiben in den Laufphasen auch in dieser Formation. Bei der Rückkehr werden die Hunde mit Wasser versorgt, kräftig gelobt und ins Auto gebracht. Am Ende gibt es eine kleine Feedbackrunde.

 

Mantrailing

Was ist Mantrailing?

Mantrailing ist die Suche eines Hundes nach einer Person anhand des Individualgeruches. Es ist eine artgerechte und spannende Beschäftigung für jeden Hund. Trailen macht jedem Hund Spass, egal, ob jung, alt, "normal" oder verhaltensauffällig. 

KOSTENLOSER Schnuppertrail-Tag

Für Mantrailing-Anfänger gibt es einen kostenlosen Schnuppertrail-Tag. Er beinhaltet 2 Trails pro Teilnehmer. Danach könnt Ihr entscheiden, ob Ihr den Kurs weitermachen möchtet.

Anmeldungen

Anne Weber 079 904 99 01.

Preis

Fr. 20.– pro Trailtreffen

Mitzubringen sind:

3 Duftstoffe, Brustgeschirr, Sicherheitsweste, lange ca. 10 m  lange Leine und ganz viele "Extra-Guddelis"

 


Hundebegegnungen

Intensiv-Workshop: Wie schaffe ich es, ohne Stress für mich und meinen Hund,

Hundebegegnungen gelassen zu meistern?

Eigentlich möchten Sie nur entspannt und an lockerer Leine am fremden Hund vorbei marschieren. Eigentlich...

Die Realität sieht oft ganz anders aus.

 

In diesem Intensiv-Workshop lernen Sie, die Beziehung zu ihrem Hund zu stärken, seine Körpersprache zu lesen und  in den verschiedensten Hundebegegnungs-Situationen richtig zu handeln. Der Workshop besteht aus einem Theorieteil (ca. 4-5 Stunden) und individuell abgestimmten Trainingsstunden in gewohnter und ungewohnter Umgebung mit Hilfe von "Statisten-Hunden"

Theoriethemen: Die Körpersprache des Hundes, Angst- und Aggressionsverhalten frühzeitig erkennen, Notfall-Rückruf, Richtiges Reagieren in in heiklen Situationen. Der Theorieteil kann auch ohne Trainingsstunden gebucht werden.

Kursgebühr:  Fr. 160.– pro Person

Ort: Schönis Hundebetreuung, Bonau

Datum: voraussichtlich 16. September 2017, 10.00 Uhr


Praxisteil: Das Training findet in gewohnter und ungewohnter Umgebung mit Hilfe von Statistenhunde statt. Die Hunde sind angeleint. Läufige Hündinnen können leider nicht teilnehmen. Termine nach Absprache, Anfahrt bis zu 15 km frei

Pro Trainingsstunde: Fr. 60.-

(für Mantrailingmitglieder Fr. 40.-)

Mit Hilfe des neu erlernten Wissen können die Weichen für einen entspannten Gassigang an der Leine neu gestellt werden.